3D-Fotos und Zubehör-Shop
Beispiele und viel
Informatives über die
stereoskolische Fotografie
Zum Betrachten von Anaglyphbilder wird eine Brille mit unterschiedlicher Filterung für das linke sowie das rechte Auge benötigt. Damit werden die 2 übereinander gedruckten oder projezierten Bilder für jedes Auge speziell ausgefiltert.
Am einfachsten und preislich günstigsten
sind die Papier-Filter-Brillen in den komplementären Farben
- rotcian (die häufigste Methode)
- rotgrün
- rotblau
- grünmagnta
konsequenteste Komplementarität, die in der Kombination zu einem möglichst netralen (graustufigen) Resultat führt.

Auf die Polarisations- und Shutter-Brillen wird hier noch nicht eingegangen

Betrachter + Brillen für Stereo-Bildpaare gab gibt es jede Menge – aufwändige und teure sowie einfache und billige.

Hier möchten wir vorerst nur auf einen einfachen, kostengünstigen und doch hervorragenden LOREO-Falt-Betrachter hinweisen.

. 3D-Bild- & Foto-Studio
. Attraktives 3D-Foto-Set
3D-Foto- und Bild-Archiv:
.3D-Bildbeispiele
Die dritte Dimension in der Fotografie (etwas Theorie):
.Visuelle Raumwahrnehmung
.Stereoskopie (binokular)
.3D-Aufnahmetechnik
.3D-Wiedergabemethoden
Shop:
.Hilfsmittel (Betrachter, Brillen)
Rund um 3D:
.Links
.Impressum / Kontakte
Attraktive
3D-Bilder-Sets

inkl. Versand- und Archiv-Hülle sowie Betrachter
- für Werbezwecke
- als Präsentation
- zur Dokumentation
- aks Souvenir
zum Verschenken oder Verkaufen
home
Januar 2012